English
English
Русский
Русский


Spielerdaten


Von dieser Seite können die Spielerdaten-Dateien zur Verwendung als Swiss-Chess Hintergrunddateien geladen werden.


Mit den Spielerdaten (Hintergrunddateien) wird der arbeitsaufwendigste und fehleranfälligste Teil einer Turnierorganisation, das Eingeben der Teilnehmerdaten, deutlicht vereinfacht. Die benötigten Daten (Name, Verein, NWZ/ELO, PKZ, usw.) können damit sehr schnell gefunden und ins Programm übernommen werden.


Nach dem Download wird durch den Start der EXE-Datei ein Installationsprogramm ausgeführt, mit dem die Dateien dekomprimiert und in das gewünschte Verzeichnis kopiert werden.
Am einfachsten ist es dabei, wenn als Zielverzeichnis das WinSwiss-Unterverzeichnis WINSWISS\SPLDATEN (Voreinstellung) angegeben wird.
In der Teilnehmerliste / Mannschaftsliste von WinSwiss können die Spielerdaten unter <Spielerdaten> - <Hintergrunddateien öffnen> geöffnet und verwendet werden.


Gehe zu:
Spielerdaten FIDE und DSB

Fide-Spielerdaten

Österreichische Spielerdaten

Schweizer Spielerdaten

Belgische Spielerdaten



Spielerdaten FIDE und DSB

Stand: Juli 2017 (6.5 MB, 300.000 Spieler)

Hinweis:

In den Dateien (Hintergrunddateien) sind die von WinSwiss verwendbaren Daten aller vom deutschen Schachbund registrierten Spieler enthalten. Von den deutschen Spielern, die vom Weltschachbund FIDE erfaßt sind, sind zusätzlich die ELO-Zahl und die FIDE-Kennung enthalten. Außerdem sind noch die Daten aller von der FIDE erfaßten, jedoch nicht vom DSB registrierten Spieler enthalten.
Bitte beachten Sie, dass (aus Datenschutzgründen) nur das Geburtsjahr und nicht das volle Geburtsdatum der Spieler veröffentlicht wird. Aus den gleichen Gründen wird auch keine PKZ (Personen-Kenn-Ziffer) veröffentlicht, da in ihr das Geburtsdatum enthalten ist. Für einen Turnierveranstalter, der die Hintergrunddateien verwendet, dürfte dies allerdings keine Einschränkung bedeuten.


Wichtiger Hinweis:

Die Spieler-Datenversion für das neue Swiss-Chess 8.xx enthält zusätzlich zu den bisherigen Daten auch die ZPS-Daten der Spieler. Damit stehen dann auch die Verbandsinformationen zur Verfügung und Spieler können für spätere Auswertungen im DSB oder Verband (ELOBASE) besser identifiziert werden.


Wenn Sie zwischen den Veröffentlichungen der FDSB-Dateien (2 mal jährlich im Januar / August) aktuelle DWZ-Werte benötigen, können Sie sich auch mit Swiss-Chess recht einfach eigene Hintergrunddateien (unter: <Funktionen> - <Hintergrunddateien erstellen>) erstellen.
Als Datenquelle können Sie die vom DSB im Internet veröffentlichten Dateien der DSB - DWZ-Datenbank (Link: Download) verwenden.



disk.gif (998 Byte) FIDE- und DSB-Spielerdaten für Version 8.xx (FDSB1707.EXE)


FIDE-Spielerdaten

Stand: Juli 2017 (5.0 MB, 260.000 Spieler)

disk.gif (998 Byte) FIDE-Spielerdaten (FIDE1707.EXE)


OESB-Spielerdaten (Österreich)

Stand: Juli 2017 (650kB, 25.000 Spieler)

disk.gif (998 Byte) OESB-Spielerdaten (OESB1707.EXE)


SSB-Spielerdaten (Schweizer Führungsliste)

Stand: 3/2017 (160kB, 6.000 Spieler)

disk.gif (998 Byte) SSB-Spielerdaten (SSB17-3.EXE)


KBSV-Spielerdaten (Belgien)


Direkt von der KBSV-Hompage (Link: ELO)

[Zur Hauptseite]


©1990-2017 by Dipl.-Ing. Franz-Josef Weber, Hard- und Softwareentwicklung
Turnierverwaltungsprogramm für Schachturniere
Letzte Änderung am 12.07.2017

 
 Schachturniere.com
 Weltschachbund FIDE
 Deutscher Schachbund
 Österreichischer Schachbund
 Schweizerischer Schachbund
 Schach Niggemann
 Euro Schach Dresden
 Schachversand Ullrich
 Chesspoint
 Schach.com